Mit der Gründung einer Fuhrhalterei mit elf Pferden und einem Traktor begann im Jahre 1942 die Entwicklung einer heutigen modernen und angebotsbreiten Firma Max Müller AG. Spezialisiert auf Transport, Entsorgung, Recycling, Winterdienst und Kanalreinigung ist die Firma sehr flexibel und kann der Kundschaft in vielen verschiedenen Bereichen behilflich sein. Flexibilität, Zuverlässigkeit sowie der Einsatz modernster Technik zeichnen das Unternehmen aus.

Unser umfassendes Winterdienst-Angebot

Der Ursprung der Stadt geht bis ins 7. Jahrhundert zurück. Damals entstand um das Kloster St. Gallen eine Siedlung, welche dann nach und nach zu einer Stadt heranwuchs. Die touristisch und historisch sehr interessante Stiftsbibliothek sowie das Kloster gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Agglomeration St. Gallen gilt heute als das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum in der Ostschweiz. Der Hauptbahnhof St. Gallen bildet ebenso die zentrale Drehscheibe für den Zugverkehr in der Ostschweiz. Aus diesen Gründen ist eine funktionierende Verkehrsinfrastruktur in St. Gallen unerlässlich.

Auch die Strassen von St. Gallen bleiben von der zunehmenden, täglich herrschenden Verkehrsüberlastung im Berufsverkehr nicht verschont. Die höhere Lage der Stadt erfordert zudem jährlich von November bis März eine stetige Bereitschaft für plötzliche Wintereinbrüche. So schön die weisse Pracht auch ist – so wichtig ist der Firma Max Müller AG die Sicherheit auf den Strassen und die Verhinderung von wirtschaftlichen Einbussen wegen Verkehrschaos. Der Winter in St. Gallen kann sehr kalt und schneereich sein. Auf erhöhten Lagen der Stadt kann der Schnee bis in die Frühlingsmonate liegen bleiben.

Die Max Müller AG hat sich auf die Problembehebung dieser Verkehrseinschränkungen spezialisiert. Mit Schneepflügen befreien sie Strassen, Garageneinfahrten und Vorplätze vom Schnee. Die Firma ist in enger Zusammenarbeit mit dem Winterdienst der Stadt St. Gallen. Zu den Hauptauftraggebern zählen aber auch private Unternehmen und Haushalte. Mit Salzstreuer und Splitt sorgen Mitarbeiter der Max Müller AG für Personensicherheit. Die langanhaltenden, tiefen Temperaturen im Winter verwandeln Strassen und Wege zu regelrechten „Eisbahnen“. Zur Verhinderung von Personenstürzen und Verkehrsunfällen ist es dringend erforderlich, den Untergrund schneefrei zu halten und zu salzen, damit das Eis schmilzt.

Durch das Befreien der Verkehrswege entstehen an manchen Stellen grosse Schneehaufen. Diese führt die Max Müller AG zuverlässig und speditiv ab.

Winterdienst St. Gallen; Räumungsverfahren

Mit Schneepflügen werden Strassen vom Schnee befreit. Dabei werden PKW’s mit Allradantrieben und kleinere Lastkraftwägen eingesetzt. Damit der Schnee immer rechtzeitig beseitigt wird stehen einige Mitarbeiter der Max Müller AG im Dauerpikettdienst und sind immer einsatzbereit.

Bei der Strassen-Schneeräumung wird der Pflug leicht schräg gestellt, damit wird der Schnee zur Strassenseite geschoben. Bei Garageneinfahrten und Hausvorplätzen wird der Schnee zu Häufen zusammen gestossen. Sobald sich die Lage vom Wintereinbruch wieder erholt hat werden die dadurch entstandenen Schneeberge von der Max Müller AG entfernt und abgeführt.