Strassentransportfachleute transportieren Güter aller Art. Sie sind für die richtige Handhabung des Transportgutes beim Belad, der Ladungssicherung sowie für den Entlad beim Empfänger verantwortlich. Sie kennen die nationalen und internationalen Transportvorschriften. Sie sind verantwortlich für die Betriebssicherheit des Fahrzeuges und führen Wartungs- und Unterhaltsarbeiten durch.

Bewerbungen an Tobias Braunwalder: braunwalder@mueller-transport.ch

1. Lehrjahr:

Du wirst die folgenden Teilbereiche unseres Unternehmens kennen lernen und unterstützen:
– Transport
– Entsorgung
– Werkstatt

Während dieser Zeit wirst Du Dich für die theoretische Autoprüfung vorbereiten und an überbetrieblichen Kursen teilnehmen. Mit dem Erlangen des Staplerausweises kannst Du bereits selbstständig die Fahrzeuge be- und entladen.

2. Lehrjahr:

Nach dem Erlangen des Lernfahrausweises beginnst Du mit der Fahrschule für die Autoprüfung. Daneben lernst Du für die technische Theorie und besuchst ebenfalls die ersten Fahrstunden auf dem Lastwagen. Zusammen mit Deinem Berufsbildner tätigst Du Transporte und schliesst beide Kategorien ab.

3. Lehrjahr:

Dir wirst hauptsächlich mit einem fix eingeteilten Fahrzeug unser Team mit diversen Fuhraufträgen unterstützen. Ebenso wirst Du die Anhängerprüfung vorbereiten und absolvieren. Es folgen noch einige interessante überbetriebliche Kurse und eine Vorbereitung für die Abschlussprüfungen.

Anforderungen:

– obligatorische Schule abgeschlossen

– Freude am Unterwegssein
– Selbstständigkeit
– Verantwortungsbewusstsein
– Zuverlässigkeit
– handwerkliches Geschick
– zeitlich flexibel
– körperliche Fitness
– Mindestalter von 16 Jahren (Stichtag: 30. November des 1. Lehrjahres)